DER PHS DeepCHECK

Mit dem DeepCHECK von PHS haben Sie innerhalb weniger Wochen das Ergebnis am Tisch.

  • Schwachstellen erkennen und beschreiben
  • Potentiale aufspüren und Lösungsansätze finden
  • Arbeitspakete beschreiben und abgrenzen
  • Chancen ergreifen und Unternehmenserfolg sichern

Warum den PHS DeepCHECK nutzen?

Quick Wins werden augenblicklich umgesetzt, Schwachstellen der Organisation beschrieben, aufgespürte Verbesserungspotentiale auf Machbarkeit, Kosten und Nutzen bewertet.

1. Planung

Den PHS DeepCHECK abgrenzen, betrachteten Bereich festlegen

  • Betroffene Mitarbeiter über das Vorhaben und das Vorgehen informieren.
  • Erfassung der Ausgangssituation: gewünschte Veränderungen im Bereich definieren.
  • Referenzaufträge auswählen, daraus Zahlen, Daten, Fakten herausarbeiten.
  • Konzept zum DeepCHECK mit gemeinsamer, verbindlicher Zielvereinbarung.
Image

2. Inhalte

Was und mit welchen Methoden erfolgt die Erfassung?

  • Verschwendung identifizieren auf Basis Benchmarking Supply Chain und Operations.
  • Vorgelagerte Funktionen betrachten, die zu Non Conformity Costs (NCC) führen.
  • Auftretende Störungen im Ablauf identifizieren daraus die Zusatzkosten bewerten.
  • Alles erfassen, was höchste Effizienz erschwert oder verhindert.

3. Vorgehen

Herangehensweise bei der Durchführung 

  • Interviews mit Teamleitern und weiteren Schlüsselpersonen aus dem Verantwortlichkeitsbereich.
  • Stichprobenweise Prozessanalysen, Ablaufstudien, Benchmarks bei Referenzaufträgen.
  • KPIs aus den Bereichen, Zahlen, Daten, Fakten vom Auftragsdurchlauf der betrachteten Aufträge.
  • Einarbeitung der Informationen in das Konzept, Beschreiben der Ergebnisse, Empfehlungen.
Image

4. Zu erwartende Aussagen

nach der Auswertung des Quick-Checks

  • Wahrnehmungen zu Ansatzpunkten, formulierte IST und gewünschte SOLL-Zustände.
  • Beschreibungen zu einem möglichen ZIEL-Zustand, mit den Verbesserungsansätzen.
  • Bewertung der aufgespürten Potentiale mit Prioritäten: Was lässt sich schnell umsetzen?
  • Kurzbeschreibung der Vorgehensweise bei der Umsetzung von Arbeitspaketen, Gegenüberstellung von Nutzen/Aufwand.

5. Potentiale

Diese ergeben sich aus Veränderungen in folgenden Bereichen:

  • Beeinflussung variabler Kosten bei Montage, Fertigung, Logistik- & Qualitätskosten.
  • NCC – Non Conformity Costs bei Mehrarbeit/Nacharbeit durch vorgelagerte Störgrößen.
  • Zu lange Durchlaufzeit Produktentwicklung oder Operations, niedriger Durchsatz an Produkten.
  • Unwirtschaftliche Verfahren, zu hohe Beschaffungskosten, zu hohe Bestände Halbfabrikaten und Fertigwaren; zu geringer Durchsatz, unprofitable Verkaufspreise auf Kalkulationsbasis.

Nach Durchführung präsentieren wir ja nach Umfang innerhalb von 3 bis 8 Tagen das Ergebnis. Danach übergeben wir die beschriebenen Arbeitspakete und begleiten Sie bei der Umsetzung.

Image

6. Was bringt der PHS EFFIZIENZ-CHECK? PHS rechnet sich!

  • In wenigen Wochen weiß ich sehr genau, welche Potentiale in meinem Unternehmen schlummern.
  • Damit habe ich ein Instrument mit beschriebenen, umsetzbaren Arbeitspaketen (AP).
  • Speziell in Bezug auf gewünschte Kostenreduktion sowie erforderliche Verbesserung der Organisation kann ich priorisieren und damit den erforderlichen Kurs besser steuern.

Wie haben es Kunden von PHS bisher gemacht?

  • Bestimmte AP (Arbeitspakete) werden mit überwiegendem Einsatz von PHS gemacht.
  • Einige AP werden auf Grund der zugewiesenen Priorität bis auf weiteres zurückgestellt.
  • Andere AP werden überwiegend oder vollständig in Eigenregie durch Kunde umgesetzt.

Kontaktieren Sie gleich Ihren Ansprechpartner!

Walter Schimpl

Sales Management
Telefon: +43 676 846 379 600
w.schimpl@phs.consulting
www.phs.consulting

Image

Nina Denner

Marketing & Acquisitions
Telefon: +43 676 846 379 360
n.denner@phs.consulting
www.phs.consulting

Image

P
Plan and Implement

H
Hire flexible

S
Save Money

Kontakt

PHS Consulting GmbH

+43 1 934 66 10
office@phs.consulting
phs.consulting

Mut, Kreativität, Wissen und der Wille zur nachhaltigen Umsetzung.

Das zeichnet PHS aus.

Sie interessieren sich für unsere Dienstleitungen, haben Fragen, Wünsche, Anregungen oder möchten einfach nur mehr über PHS erfahren?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein E-Mail.
Wir freuen uns bereits auf Ihre Kontaktaufnahme und unterstützen Sie gerne.

© 2020 PHS Consulting GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Gestaltet und betreut von webdesigns.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.